Mapei Ultrabond Eco 4 LVT Designbelagsklebstoff 5 kg - Aktionsangebot

Einkomponentiger sililierter Polymerklebstoff für elastische und PVC-Designbeläge (LVT)


Artikelnummer: G20_mapeco4lvt

Kategorie: Die Goldenen 20er

Unser bisheriger Preis: 31,20 €
29,15 €
Grundpreis: 5,83 € / 1 kg

inkl. MwSt., zzgl. Versand (Eimer)

  • momentan nicht auf Lager
  • Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Produktmerkmale

Hersteller: Mapei
ArtikelNr.: G20_mapeco4lvt
Versandgewicht: 5,69 kg
Artikelgewicht: 5,19 kg
Kategorie: Die Goldenen 20er
Gebindegröße: 5 kg
Zertifizierung: Emissionsarme Verlegewerkstoffe RAL - UZ 113 (Blauer Engel)
Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt-Grundsätzen
GEV-EMICODE EC1 PLUS sehr emissionsarm
Ablüftezeit: ca. 10 min
Lagerhinweis: frostempfindlich
Geeignet für Fußbodenheizung: ja
Einlegezeit: ca. 30-40 min

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT Designbelagsklebstoff 5 kg - Aktionsangebot

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT
Aktionsangebot inklusive Zahnspachtel TKB A2

Faserverstärkter LVT-Designbelagsklebstoff für die Verlegung von PVC-Designbelägen im Innenbereich

Anwendungsbereich

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT wird verwendet zur Klebung von PVC-Designbelägen, sowie PVC- und Flex-Fliesen im Innenbereich auf allen saugenden und feuchtigkeitsbeständigen Untergründen, die im Bauwesen verwendet werden.

Technische Eigenschaften

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT ist ein lösemittelfreier, faserverstärkter, synthetischer, polymerbasierter Dispersionsklebstoff. Der Klebstoff weist eine pastöse Konsistenz auf, die einen einfachen Auftrag mit Zahnspachtel ermöglicht, und speziell zur Verlegung von PVC-Designbelägen geeignet ist.

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT besteht aus einer AcrylatDispersion, mineralischen Füllstoffen, Verdicker, Tackifier, Entschäumer, Destillaten und Wasser. Ultrabond Eco 4 LVT zeichnet sich besonders durch eine äußerst leichte Verstreichbarkeit und eine sehr hohe Anfangshaftung aus, welche den Belag schnell am Untergrund arretiert.

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT weist nach dem Abbinden eine harte Fuge sowie eine ausgezeichnete Haftung auf allen Arten von Untergründen auf. Der Klebstoff ist geeignet für Beläge mit intensiver Nutzung, Stuhlrollenbelastung und auf beheizten Untergründen.

Mapei Ultrabond Eco 4 LVT ist nicht brennbar, enthält keine Schadstoffe und ist sehr emissionsarm (EMICODE EC1 Plus und Blauer Engel). Der Klebstoff ist nicht gesundheitsgefährdend für Verarbeiter und Endnutzer der belegten Räumlichkeiten. Das Produkt kann des Weiteren ohne besondere Vorkehrungen gelagert werden.

Anwendung

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss eben, trocken, saugfähig, druck- und zugfest sein und darf keinen Staub, trennende Substanzen, Lacke, Wachs, Öle, Rost, Gipsspuren oder Stoffe aufweisen, die die Haftung beeinträchtigen können. In jedem Fall muss der Untergrund hinsichtlich der Verlegereife den Anforderungen der jeweiligen nationalen Normen entsprechen. Die Restfeuchtigkeit muss den normativen Vorschriften bzw. dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen. Ferner muss sichergestellt sein, dass keine aufsteigende Feuchtigkeit wirksam werden kann. Schwimmende Estriche und erdreichangrenzende Untergründe müssen bauseitig normgerecht gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet sein. Zu raue oder zu unebene Untergründe müssen für die nachfolgende Verlegung mit geeigneten MAPEI Spachtelmassen in einer Dicke von mindestens 2 mm gespachtelt werden.

Informationen zur Sanierung von Rissen, Verfestigung von Estrichen, zum Einbau von Schnellestrichen und Ausgleichen von unebenen Estrichen finden sich im Katalog, in dem das MAPEI Produktprogramm zur Untergrundvorbereitung dargestellt ist, oder wenden Sie sich bitte an die Mapei Anwendungstechnik.

Akklimatisierung

Vor Beginn der Verlegung muss sichergestellt sein, dass der Belag, der Klebstoff und der Untergrund ausreichend akklimatisiert sind. Die Verlegehinweise der Belaghersteller sind zu beachten. Der Belag sollte einige Stunden vor der Verlegung ausgepackt werden. Verarbeitung Den Klebstoff vor Gebrauch im Gebinde gut aufrühren. Die benötigte Menge von Mapei Ultrabond Eco 4 LVT wird mit einer geeigneten Zahnung (je nach Untergrund und Belag TKB A1/A2) so auf dem Untergrund aufgetragen, dass ein gleichmäßiger Klebstoffauftrag vorliegt.

Verlegung des Belages

Die Hinweise der Belagshersteller sind bei der Verlegung zu beachten

Der Belag darf erst nach Berücksichtigung der empfohlenen Ablüftezeit (ca. 10 Minuten bei +23°C), aber innerhalb der Einlegezeit (ca. 30-40 Minuten bei +23°C) auf Mapei Ultrabond Eco 4 LVT verlegt werden.
Die Belagfläche wird nach der Verlegung mit einem Anreiber oder mit einer Andrückwalze von der Mitte hin zum Außenbereich gründlich angerieben/angewalzt, um eine optimale Benetzung der Belagrückseite zu ermöglichen und den Einschluss von Luftblasen zu verhindern.
Bei sehr dünnen Belägen darauf achten, dass die Klebstoffriefe in der Anreibephase zerdrückt wird, um sichtbare Klebstoffriefen (Waschbrettstruktur) in der Belagoberfläche zu vermeiden.
Der Belag ist je nach Temperatur und Saugfähigkeit des Untergrundes nach 3-4 Stunden vorsichtig begehbar. Das vollständige Abbinden erfolgt nach ca. 48 Stunden.

Reinigung

Frischer Klebstoff kann von Belag, Werkzeugen, Händen und Kleidung mit entspanntem Wasser entfernt werden. Getrockneter Klebstoff kann mit Alkohol oder Pulicol 2000 entfernt werden.

Verbrauch

Der Verbrauch variiert je nach Rauigkeit des Untergrundes, Beschaffenheit der Belagsrückseite und eingesetzter Zahnung:
- Zahnung TKB A1: ca. 250 g/m²
- Zahnung TKB A2: ca. 350 g/m²

Bei der Produktabbildung handelt es sich um eine Fotomontage für die Aktion "Die Goldenen 20er". Ihr Produkt wird in der Originalverpackung ohne goldenen Deckel geliefert.

Unser Service
  • Versandkostenfrei ab 69€*
  • Produkte vom Profi
  • schnelle Lieferung
Zahlung & Versand
Sicher einkaufen
Von Trusted Shops zertifizierter Shop.

Passendes Zubehör

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel

4.91 / 5.00 of 896 Parkett-Weber-Shop.de customer reviews | Trusted Shops