Thomsit DS 40 Dickschicht-Ausgleich (3-40 mm) 25 kg

Dickschicht-Ausgleich zum Ausgleichen von 3-40 mm


Artikelnummer: tho_ds40

Kategorie: Zubehör

54,20 €
Grundpreis: 2,17 € / 1 kg

inkl. MwSt., zzgl. Versand (Standard)

  • momentan nicht auf Lager
  • Lieferzeit 15 - 19 Tage

Produktmerkmale

Hersteller: Thomsit
ArtikelNr.: tho_ds40
Versandgewicht: 26,38 kg
Artikelgewicht: 25,13 kg
Kategorie: Zubehör
Lagerhinweis: trocken lagern
kühl lagern
Begehbar: nach ca. 2 Std.

Thomsit DS 40 Dickschicht-Ausgleich (3-40 mm) 25 kg

Thomsit DS 40 Dickschicht-Ausgleich (3-40 mm) 25 kg

Produktbeschreibung

Thomsit DS 40 ist ein Dickschicht-Ausgleich zum Ausgleichen von 3-40 mm in einem Arbeitsgang.

  • Zum Ausgleichen großer, sehr unterschiedlicher Unebenheiten
  • Selbstverlaufend und pumpfähig
  • Sehr glatte Oberfläche
  • Spannungsarm
  • Unter Parkett geeignet

Anwendungsbereiche

Sehr emissionsarmer, kunststoffmodifizierter, zementärer Dickschicht-Ausgleich zum Erstellen normgerechter Untergründe für die Aufnahme von Bodenbelägen und Parkett. Thomsit DS 40 ist einsetzbar auf geeigneten:

  • Estrichen und Beton
  • Fliesen, Naturwerkstein und Terrazzo
  • Zuvor genannten Untergründen als Altuntergrund mit festhaftenden, wasserfesten Klebstoffresten.

Auch in stark beanspruchten Bereichen, z. B. Krankenhäuser, Ladenlokale, Einkaufszentren und Industriehallen ist Thomsit DS 40 universell unter elastischen, textilen und Parkett-Belägen einsetzbar. Nur für den trockenen Innenbereich. Nicht als Nutzboden verwenden.

Schichtdicke

Der Verbrauch pro m² liegt bei 1700 g pro mm Schichtdicke.

  • 3-40 mm

Untergrundvorbereitung

Untergründe müssen den geltenden Normen und Regelwerken entsprechen. Sie müssen insbesondere sauber, fest, trocken sowie riss- und trennmittelfrei sein. Grundsätzlich sind folgende maximal zulässigen Restfeuchtigkeitsgehalte zu beachten (Angaben in CM-%, diese entnehmen Sie dem Technischen Datenblatt).

Das Einwandern von Feuchtigkeit in den Bodenaufbau ist immer durch geeignete Maßnahmen (z. B. Abdichtungsbahnen, Sperrgrundierungen) auszuschließen. Dies gilt im besonderen Maße für Verbundkonstruktionen und Betondecken. Bei zementären Untergründen evtl. vorhandene Zementschlämme mit geeigneten Maschinen beseitigen. Calciumsulfatgebundene Estriche grundsätzlich anschleifen (16-er Korn) und absaugen. Dichte, glatte Untergründe, wie z. B. keramische Fliesen und Platten grundreinigen und anschleifen. Vor dem Spachteln empfohlenen Thomsit-Vorstrich einsetzen. Beim Einsatz von Thomsit DS 40 auf Calciumsulfat-Estrichen oder anderen wasserempfindlichen Untergründen ausschließlich Thomsit R 755 Epoxid-Sicherheitsgrundierung verwenden. Angrenzende Bereiche mit Randstellstreifen und/oder Abstellungen vorbereiten.

Verarbeitung

In einem sauberen Anrührtopf die vorgegebene Menge klares Wasser vorlegen und 25 kg Thomsit DS 40 mit geeignetem Rührer (z. B. Thomsit TE 162 Exaquirl) bei ca. 600 U/Min. etwa 2 Minuten klumpenfrei anrühren. Bei Schichtdicken über 10 mm bis max. 40 mm kann bis zu 30 % trockener Quarzsand (0 – 2 mm) beigemischt werden. Die Ausgleichsmasse mit Rakel oder Glättkelle in gewünschter Schichtdicke auftragen. Thomsit DS 40 eignet sich für die maschinelle Verarbeitung. Informationen hierzu finden Sie im "Pumpenleitfaden" unter www.thomsit.de.

 

Unser Service
  • Versandkostenfrei ab 79 €*
  • Produkte vom Profi
  • schnelle Lieferung
Zahlung & Versand
Sicher einkaufen
Von Trusted Shops zertifizierter Shop.