Mapei Eco Prim T Plus Dispersionsgrundierung-Konzentrat

Premium Universal-Grundierung, schnell trocknend, für saugende und nicht saugende Untergründe im Innenbereich


Artikelnummer: map_eptplus

Kategorie: ECO


Größe wählen:

Mapei Eco Prim T Plus Dispersionsgrundierung-Konzentrat 10 kg Mapei Eco Prim T Plus Dispersionsgrundierung-Konzentrat 5 kg
ab 86,20 €

inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung (Standard)

Größe

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

  • verfügbar, sofort lieferbar

Mapei Eco Prim T Plus Dispersionsgrundierung-Konzentrat

Mapei Eco Prim T Plus Dispersionsgrundierung-Konzentrat
Sehr emissions- und geruchsarme, wässrige Acrylatdispersionsgrundierung

Universalgrundierung für den Innenbereich zur Haftungsverbesserung von Spachtelmassen auf allen saugenden und nicht saugenden Untergründen.

Anwendungsbeispiele

  • Zur Vorbereitung von dichten und glatten zementären Estrichen und Betonuntergründen vor dem Auftrag von MAPEI-Spachtelmassen (siehe Produkte zur Untergrundvorbereitung).
  • Zur Vorbereitung von Oberflächen mit festanhaftenden und feuchtigkeitsbeständigen Klebstoff- und Spachtelmassenresten vor dem Ausgleichen oder Auftragen von zementären Klebemörteln.
  • Zur Vorbereitung von Untergründen aus Gips, Calciumsulfat, Holz- oder OSB-Platten, keramischen Fliesen oder Naturwerksteinen vor dem Ausgleichen oder Auftragen von zementären Klebemörteln.
  • Als Haftbrücke für zementäre Spachtelmassen auf Untergründen, die mit Mapei Eco Prim PU 1K Turbo, Eco Prim PU 1K, Primer MF EC Plus oder Primer MF verfestigt oder abgesperrt, aber nicht mit Quarzsand abgestreut wurden.
  • Als Haftbrücke für Spachtelmassen auf unbehandelten Gussasphaltestrichen und Asphaltplatten.

Technische Eigenschaften

  • Eco Prim T Plus ist eine geruchsarme, lösemittelfreie, einfach aufzutragende Acrylat-basierte Dispersionsgrundierung. Das Produkt weist eine ausgezeichnete Haftung auf sowie wasser- und alterungsbeständige Eigenschaften.
  • Eco Prim T Plus ist eine einfach zu verarbeitende, gebrauchsfertige, weiße Dispersion und kann mit Rolle oder Bürste aufgetragen werden.
  • Eco Prim T Plus ist nicht brennbar und sehr emissionsarm (EMICODE EC1 Plus). Die Grundierung ist nicht gesundheitsgefährdend für Verarbeiter und Endnutzer. Das Produkt kann des Weiteren ohne besondere Vorkehrungen gelagert werden.

Wichtige Hinweise

  • Eco Prim T Plus nur im Innenbereich verwenden.
  • Auf Magnesia- oder Steinholzestrichen wasserfrei mit z.B. Eco Prim PU 1K Turbo oder Primer MF EC Plus grundieren.
  • Auf sulfitablaugehaltigen Klebstoff- und Spachtelmassenresten Eco Prim PU 1K Turbo oder Primer MF EC Plus verwenden.
  • Bituminöse Klebstoffreste sind zu entfernen.
  • Eco Prim T Plus nur auf feuchtigkeitsstabilen Holzuntergründen verwenden.
  • Eco Prim T Plus nicht auf Untergründen mit Gefahr von aufsteigender Feuchtigkeit verwenden.

Verbrauch

Der Verbrauch variiert je nach Saugfähigkeit des Untergrundes und der Art des Auftrags zwischen 100-200 g/m².

Anwendungsrichtlinien

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss einheitlich trocken, rissfrei, druck- und zugfest sein und darf keinen Staub, trennende Substanzen, Wachs, Öle, Rost, Gipsspuren oder Stoffe aufweisen, die die Haftung beeinträchtigen können. In jedem Fall muss der Untergrund hinsichtlich der Verlegereife den Anforderungen der jeweiligen nationalen Normen entsprechen. Die Restfeuchtigkeit muss den normativen Vorschriften bzw. dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen. Ferner muss sichergestellt sein, dass keine aufsteigende Feuchtigkeit wirksam werden kann. Schwimmende Estriche und erdreichangrenzende Untergründe müssen bauseitig normgerecht gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet sein.

Verarbeitung

Eco Prim T Plus kann mit Rolle oder Bürste aufgetragen werden. Auf zementären wird Eco Prim T Plus normalerweise 1:3 und auf calciumsulfatbasierten Untergründen 1:2 mit Wasser verdünnt aufgetragen. Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes kann ggf. ein mehrmaliger Auftrag erforderlich sein.

Auf bestehenden keramischen Fliesen, Naturwerkstein, Holzuntergründen und Klebstoffresten (nur wenn diese wasserfest sind) wird das Produkt unverdünnt auftragen.

Nach vollständiger Trocknung der Grundierung können Spachtelmassen und Klebemörtel aufgebracht werden. Die Trocknungszeit variiert je nach Saugfähigkeit des Untergrundes und den raumklimatischen Bedingungen (Temperatur und Luftfeuchte) zwischen 2 und 5 Stunden.

In jedem Fall sollte die Trocknungszeit nicht länger als 24 Stunden betragen. Bei Verwendung als Haftbrücke für mineralische Spachtelmassen auf Untergründen, die mit Eco Prim PU 1K Turbo, Primer MF EC Plus oder Primer MF verfestigt oder abgesperrt, aber nicht mit Quarzsand abgestreut wurden, muss Eco Prim T Plus unverdünnt frühestens 4 Stunden und spätestens 24 Stunden nach dem Auftrag einer der zuvor genannten Grundierungen aufgetragen werden. Diese Anwendung ist geeignet bis zu einer Spachteldicke von 10 mm bei nachfolgender Verlegung aller Bodenbeläge, außer großformatigem Massivparkett.
Unser Service
  • Versandkostenfrei ab 69€*
  • Produkte vom Profi
  • schnelle Lieferung
Zahlung & Versand
Sicher einkaufen
Von Trusted Shops zertifizierter Shop.
4.91 / 5.00 of 665 Parkett-Weber-Shop.de customer reviews | Trusted Shops