Bona Wave 2K-Parkettlack

Wasserbasierter Zweikomponenten-Lack für die Oberflächenbehandlung von Parkett und Holzböden in stark beanspruchten Bereichen


Artikelnummer: bona_wave

Kategorie: Oberflächen


Glanzgrad wählen:

Bona Wave 2K-Parkettlack 5 Liter Glänzend
124,90 €
Grundpreis: 24,98 € / 1 l

inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung (Standard)

Glanzgrad

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

  • momentan nicht auf Lager

Produktmerkmale

Hersteller: Bona
ArtikelNr.: bona_wave
Versandgewicht: 6,50 kg
Artikelgewicht: 5,50 kg
Kategorie: Oberflächen
Verbrauch: 100-120 ml/m²
Lagerhinweis: frostempfindlich
Ergiebigkeit: 8-10 m²/l
Topfzeit: ca. 4 Std.
Trockenzeit: ca. 24 Std.
Endhärte nach ca. 7 Tagen

Bona Wave 2K-Parkettlack

Bona Wave 2K-Parkettlack

Der Bona Wave 2K ist ein 2-Komponenten-Lack auf Wasserbasis für die Oberflächenbehandlung von Parkett- und Holzböden. Der 2K-Lack schaff eine besonders strapazierfähige und langlebige Oberfläche, sodass er sich besonders für stark beanspruchte Bereiche eignet. Ebenso weißt die Oberfläche eine hohe Abrieb-und Verschleißbeständigkeit auf.

  • schafft eine besonders strapazierfähige Oberfläche
  • sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • geruchsarm
  • emissionsarm
  • hohe Abriebbeständigkeit
  • hohe Verschleißbeständigkeit

Empfohlener Versiegelungsaufbau

  • 1 x Bona Grundierung (Natural, White, Amber, Classic, Intense)
  • 1 x Bona Wave 2K
  • Zwischenschliff
  • 1 x Bona Wave 2K  

Weitere Infos finden sie unter "Verarbeitung"

Technische Daten

  • Topfzeit ca. 4 Stunden bei 20°C
  • Trockenzeit für Zwischenschliff ca. 2-3 Stunden
  • Trockenzeit für leichte Nutzung ca. 24 Stunden
  • Trockenzeit für Endhärte ca. 7 Tage
  • Verbrauch 8-10 m²/l (100-120 g/m²) pro Auftrag
  • Verarbeitungswerkzeug Bona Wasserlackrolle
  • erhältlich in drei Glanzgraden (Glänzend, Halbmatt & Matt)

Oberflächenvorbereitung

Der Boden muss sich den klimatischen Bedingungen am Einbauort angepasst haben, gut geschliffen, trocken und frei von Schleifstaub, Öl, Wachs und anderen Verunreinigungen sein. Vor dem Auftragen muss die Oberfläche mit einer wasserbasierten Bona Grundierung vorbehandelt werden. Der Lack sollte Raumtemperatur haben und vor dem Gebrauch gut geschüttelt werden.

Optimale Verarbeitungsbedingungen herrschen bei 18 - 25°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 30 - 60%. Hohe Temperaturen und eine geringe Luftfeuchtigkeit verringern die Trockenzeit, während niedrige Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit die Trockenzeit verlängern. Die Mindesttemperatur für die Verarbeitung beträgt 13°C.

Verarbeitung

Lackkanne gut aufschütteln. Anschließend dem Lack in der Kanne den Härter zusetzen und mind. 1 Minute gut schütteln - beiliegenden Filter in den Gebindehals stecken. Angemischten Lack innerhalb der Topfzeit von ca. 4 Stunden verarbeiten. Beim Mischen von Teilmengen das Mischungsverhältnis genau beachten.

Den Lack mit einer Bona Wasserlackrolle auf die grundierte Fläche auftragen. Dabei abwechselnd quer und längs zur Holzmaserung arbeiten und Pfützenbildung vermeiden. Immer nass in nass auftragen, um sichtbare Übergänge zu vermeiden. Das Material nicht auf dem Boden kippen, sondern aus einem Auftragsbehälter arbeiten.

Ausreichend trocknen lassen. Bei Bedarf kann ein Zwischenschliff mit einem Bona Schleifgitter oder dem Bona Scrad Sytem (Korn 150) erfolgen. Schleifstaub entfernen und anschließend weitere Lackschicht wie oben beschrieben auftragen.

 

 

 

 

Unser Service
  • Versandkostenfrei ab 79 €*
  • Produkte vom Profi
  • schnelle Lieferung
Zahlung & Versand
Sicher einkaufen
Von Trusted Shops zertifizierter Shop.