Mapei Ultrabond Eco TX1 Textil- und Linoleumklebstoff 16 kg

Klebstoff zur Verlegung von textilen Bodenbelägen mit allen Arten von Rückenausstattungen (Jute, Polypropylen, Action-Bac®, gewebter Rücken, Latex, PU-Schaum, Vlies, etc.) und Nadelvlies


Artikelnummer: map_ubetx1

Kategorie: Verlegen von elastischen und textilen Bodenbelägen

Unser bisheriger Preis: 81,04 €
67,60 €
Grundpreis: 4,23 € / 1 kg

inkl. MwSt., zzgl. Versand (Eimer)

  • verfügbar, sofort lieferbar
  • Lieferzeit 1 - 5 Tage

Produktmerkmale

Hersteller: Mapei
ArtikelNr.: map_ubetx1
Versandgewicht: 17,70 kg
Artikelgewicht: 16,00 kg
Kategorie: Verlegen von elastischen und textilen Bodenbelägen
Zertifizierung: GISCODE D 1
GEV-EMICODE EC1 PLUS sehr emissionsarm
Emissionsarme Verlegewerkstoffe RAL - UZ 113 (Blauer Engel)
Geeignet für Fußbodenheizung: ja
Belastbarkeit: nach ca. 24 - 48 Std.
Begehbar: nach ca. 3-5 Std.
Ablüftezeit: ca. 0-10 min
Einlegezeit: ca. 10-20 min
Lagerhinweis: frostempfindlich

Mapei Ultrabond Eco TX1 Textil- und Linoleumklebstoff 16 kg

Mapei ULTRABOND ECO TX1
Klebstoff mit harter Klebstofffuge für Textil- und Linoleumbeläge

Anwendungsbereich

Klebstoff mit harter Klebstoffriefe, geeignet zur Verlegung von textilen Bodenbelägen mit allen Arten von Rückenausstattungen (Jute, Polypropylen, Action-Bac®, gewebter Rücken, Latex, PU-Schaum, Vlies, etc.) und Nadelvlies auf glatten, saugfähigen und vorbereiteten Untergründen im Innenbereich. Auch geeignet zur Verlegung von Linoleum mit Jute-Rücken in Wohnbereichen.
Geeignet für:

  • Statische und dynamische Lasten in privaten und gewerblichen Bereichen (z. B. Büros, Hotels, Auditorien, Büchereien, Restaurants, Flughäfen etc.);
  • Stuhlrollen nach EN 12529;
  • Warmwasser geführte Fußbodenheizungssysteme;

Technische Eigenschaften

Mapei Ultrabond Eco TX1 ist ein acrylatbasierter Dispersionsklebstoff, gebrauchsfertig in hell-beiger pastöser Konsistenz.

Produkteigenschaften

  • Sehr einfach und geschmeidig im Klebstoffauftrag;
  • Gute Rückseitenbenetzung der Beläge;
  • Hohe Endfestigkeit;
  • Geeignet für Stuhlrollen nach DIN EN 12529;
  • Nicht entflammbar;
  • EMICODE EC1 Plus (sehr emissionsarm);
  • Blauer Engel DE-UZ 113.

Verbrauch

Der Verbrauch variiert je nach Rauhigkeit des Untergrundes, Beschaffenheit der Belagrückseite und eingesetzter Zahnung:
  • Zahnung TKB B1: ca. 350 - 400 g/m²
  • Zahnung TKB B2: ca. 400 - 500 g/m²

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss eben, trocken, saugfähig, druck- und zugfest sein und darf keinen Staub, trennende Substanzen, Risse, Lacke, Wachs, Öle, Rost, Gipsspuren oder Stoffe aufweisen, die die Haftung beeinträchtigen können.
Nichtsaugende Untergründe müssen in einer Dicke von mindestens 2 mm gespachtelt werden.
Die Restfeuchtigkeit muss den normativen Vorschriften bzw. dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen.
In jedem Fall muss der Untergrund hinsichtlich der Verlegreife den Anforderungen der jeweiligen nationalen Normen entsprechen.

Ferner muss sichergestellt sein, dass keine aufsteigende Feuchtigkeit wirksam werden kann. Schwimmende Estriche und erdreichangrenzende Untergründe müssen bauseitig normgerecht gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet sein.
Informationen zur Sanierung von Rissen, Verfestigung von Estrichen, zum Einbau von Schnellestrichen und Ausgleichen von unebenen Estrichen sind im Katalog, in dem das MAPEI Produktprogramm zur Untergrundvorbereitung dargestellt ist, zu finden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an unsere Anwendungstechnik.

Verarbeitung

Ultrabond Eco TX1 ist bereits gebrauchsfertig. Den Klebstoff vor Gebrauch im Gebinde gut aufrühren und anschließend mit einer geeigneten Zahnleiste gleichmäßig auftragen. Verlegung Die Hinweise der Belagshersteller zur Verlegung sind zu beachten. Die Ablüftzeit (0-10 Minuten) variiert je nach Auftragsmenge, klimatischen Bedingungen, Saugfähigkeit des Untergrundes und Art des Belages. Nur so viel Klebstoff auftragen, wie innerhalb der Einlegezeit (10-20 Minuten) bei guter Rückseitenbenetzung verlegt werden kann.
Nach der Ablüftzeit den Belag in das noch nasse Klebstoffbett einlegen. Dabei muss die Klebstoffriefe zerdrückt werden. Lufteinschlüsse vermeiden und den Belag vorsichtig anreiben um eine optimale Benetzung der Belagsrückseite zu erzielen. Übermäßige Belastung an den Nähten vermeiden. Nach Verlegung der Beläge müssen diese immer mit einer Gliederwalze angerollt werden.
Hinweis: Ablüft- und Einlegezeiten variieren in Abhängigkeit von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Saugfähigkeit des Untergrundes. Hohe Temperaturen und niedrige Luftfeuchten verkürzen, niedrige Temperaturen, hohe Luftfeuchten und nicht saugende Untergründe verlängern diese Zeiten.

Reinigung

Frischer Klebstoff kann von Belag, Werkzeugen und Kleidung mit Wasser entfernt werden. Getrockneter Klebstoff kann mit Alkohol oder geeigneten Lösemitteln entfernt werden.

Unser Service
  • Versandkostenfrei ab 69€*
  • Produkte vom Profi
  • schnelle Lieferung
Zahlung & Versand
Sicher einkaufen
Von Trusted Shops zertifizierter Shop.
4.89 / 5.00 of 837 Parkett-Weber-Shop.de customer reviews | Trusted Shops